Wer ich bin und wie ich arbeite

Ines Pätkau, ausgebildete Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin (BHV e.V) mit IHK-Zertifikat.
Mein Ziel ist es, dass Mensch & Hund zu einem sicheren, kompetenten und freundlichen Team werden, im Alltag und vorallem im Kontakt mit hundelosen Mitmenschen. Um auf diese Weise das Verständnis auf beiden Seiten zu stärken und zu verbessern. Ein vertrauensvoller Umgang und eine verlässliche Partnerschaft zwischen Mensch & Hund sind dabei unerlässlich.

Ich freue mich Sie und ihren vierbeinigen Freund auf dem Weg zu einem eingespielten Team begleiten zu können.
Rasse- und altersgerechte Auslastung der Hunde, Erziehung zum alltagstauglichen Hund, Spaß und Freude am Miteinander von Mensch und Hund – darauf, können Sie sich freuen.

Gewaltfreies Arbeiten mit dem Hund, offene Kommunikation mit meinen Kunden und ein respektvoller Umgang mit Natur, Umwelt und Mitmenschen sind mir dabei wichtig.

Seit 2014 bilde ich meine Hündin in der Rettungshundearbeit (Flächensuche) aus.

Während dieser Ausbildung hab ich gelernt wie wichtig es ist, sich auf seinen Hund verlassen zu können und ihm zu vertrauen. Das ist ein tolles Gefühl.

Ich hoffe, in meiner Arbeit als Hundetrainerin etwas von diesem Gefühl an meine Kunden weitergeben zu können.