Welpenstunde

Welpenstunde (ab ca. 9. Woche bzw. ab Übernahme des Hundes):
In kleinen Gruppen (4-6 Teilnehmer) beginnen wir mit dem kleinen 1×1 der Hundeerziehung
wie z.B. Lobwort (Markerwort oder Clicker), Blickkontakt zu Herrchen oder
Frauchen, Aufmerksamkeitssignal, Pause, Sitz, Platz, Komm…
Natürlich wird in dieser Stunde auch gespielt, denn Kontakt zu Altersgenossen ist
sehr wichtig. Dabei achten wir darauf, dass die Hunde nicht unkontrolliert herumtollen,
sondern lernen wie richtiges Spielen funktioniert und das auf die Kommunikation
des Gegenübers angemessen reagiert wird.
Durch verschiedene kleine „Abenteuer“ während der Stunde, die nicht immer auf dem Hundeplatz stattfinden, wachsen Bindung und Vertrauen Ihres Vierbeiners zu Ihnen. Gleichzeitig möchten wir Ihrem Welpen zeigen innerhalb der Gruppe auch zu entspannen und mal Pause zu machen.

Die Stunde bietet Ihnen die Gelegenheit Fragen zu stellen – wir möchten Sie mit einem mix aus Theorie und Praxis auf das Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner so gut wie möglich vorbereiten.